Oben ohne Bilder, die angeblich von Meghan Markle stammen, sind online durchgesickert.

Tim Rooke / REX / Shutterstock

Laut The Blast zeigen die Bilder Meghans Gesicht, und die Bilder scheinen 'echt zu sein'. Es ist nicht klar wann oder wo Prinz Harry Der Verlobte war, als die angeblichen Bilder aufgenommen wurden. Es ist auch nicht klar, wie die Bilder erhalten wurden, obwohl ein Hack die offensichtliche Quelle zu sein scheint.

Die Seite, auf der die durchgesickerten Fotos veröffentlicht wurden, zeigte an, dass es sich bei den Bildern um einige von vielen handelt - es wurden mehr Bilder von der bald königlich sein wird zu einem späteren Zeitpunkt geteilt.



Dies ist ein vertrauter Grund für die königliche Familie. Im Jahr 2012 wurde Harry während einer Reise nach Las Vegas fotografiert. Im selben Jahr wurde Herzogin Kate beim Sonnenbaden auf einer Terrasse auf einem privaten Anwesen in Frankreich oben ohne mit einem langen Objektiv fotografiert. Ein französisches Gericht entschied später, dass die Bilder eine Verletzung der Privatsphäre darstellten, und die Zeitschrift, die die Fotos veröffentlichte, wurde mit einer Geldstrafe belegt.

Die Woche begann für Meghan viel besser. Am 14. März segnete Königin Elizabeth II. Die bevorstehende Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai offiziell.

Beretta / Sims / REX / Shutterstock

Der formelle Brief vom Kensington Palace lautete: „Ich erkläre meine Zustimmung zu einem Ehevertrag zwischen meinem geliebten Enkel, Prinz Henry Charles Albert David von Wales, und Rachel Meghan Markle, dessen Zustimmung ich unter dem Großen Siegel bezeichne in die Bücher des Geheimrates eingetragen werden. '