'Below Deck' -Star Sandy Yawn hat enthüllt, dass ihre Freundin Leah Shafer gegen die Brust kämpft Krebs.

NBCU Photo Bank über Getty Images

Der 54-Jährige ging am Freitag zu Twitter, um die traurigen Neuigkeiten mit den Fans zu teilen. 'Hallo zusammen, nicht die Nachrichten, auf die wir gehofft hatten', schrieb sie zusammen mit einem Foto des Paares. „Wir sind sehr dankbar und überwältigt von all Ihren Gebeten und guten Wünschen. Wir lieben euch alle so sehr. Wisse, dass wir durch die Ausgießung von Liebe gestärkt werden und dass wir für die Zukunft äußerst positiv bleiben. '

In einer Reihe von Tweets teilte sie den Fans weiterhin eine hoffnungsvolle Botschaft mit. 'Gemeinsam sind wir stärker, besonders wenn all Ihre guten Gedanken auf uns zukommen', schrieb sie.

Laut Yawn wurde der Krebs früh erkannt und Leah hat sich für eine Doppelmastektomie und Rekonstruktion entschieden. 'Wir sind gerade dabei, nach Top-Chirurgen zu suchen', schrieb sie.

Sie ist fest davon überzeugt, dass die Situation ihre Bindung nur stärken wird, und ist ihrem Partner während ihrer schwierigen Zeit verpflichtet. 'Wir werden uns an unsere neue Normalität anpassen. Wir werden stark herauskommen. Es wird schwer sein, sieben Wochen lang getrennt zu sein, aber unsere Liebe ist das wahre Geschäft, und ich werde nach der Geschäftsreise direkt nach Leah in Denver zurückkehren “, fuhr sie fort.

„In diesen Zeiten verlassen wir uns wirklich auf den GLAUBEN und erkennen, wie erstaunlich unsere Liebe ist ~ Viel Liebe für euch alle! Und was auch immer Frauen hilft, proaktiv zu sein, poste es! '