Andy Cohen nennt dies den „größten Fehler“ in der Geschichte von „Watch What Happens Live“.

Andy Cohen bedauert es wirklich, diese Frau nicht im „Clubhouse“ willkommen geheißen zu haben, obwohl sie einmal unbedingt dabei sein wollte.